• Bekannt aus Fernsehen und Zeitung
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Auch auf Amazon und Ebay
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 68€
  • Bekannt aus Fernsehen und Zeitung
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Auch auf Amazon und Ebay
  • Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab 68€
600g Cashewkerne geröstet & gesalzen, Knackige Nüsse
NEU

600g Cashewkerne geröstet & gesalzen, Knackige Nüsse

19,99 €
(1 kg = 33,32 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

NEU IM SORTIMENT


  • Cashew Kerne
  • Fein geröstet und gesalzen
  • Ideal für Müsli oder als Snack für zwischendurch
  • In der wiederverschließbaren Frischetüte


Die knackigen gerösteten Cashewkerne stammen aus dem sonnigen Vietnam und sind der ideale Snack für zwischendurch.

Fein geröstet und gesalzen

Die für Ihren hohen Anteil an Magnesium bekannten Cashewkerne sind ideal als Snack für zwischendurch. Geliefert werden die Cashew Kerne in einer wieder verschließbaren Verpackung. Wir zählen sie zu den Nüssen, was aber nicht ganz der Wahrheit entspricht. Rein botanisch betrachtet sind Cashewkerne sogenannte Steinfrüchte und diese haben es in sich. Beheimatet ist der Cashewbaum in Brasilien, welcher im 16. Jahrhundert dort von Portugiesen entdeckt wurde. Auch der Name Cashew leitet sich vom Portugiesischen Namen Caju oder auch Cajueiro ab. In Thailand nennt man sie, wegen der Frucht, „Mango des Waldes“.


Cashews sind keine Nüsse

Cashews sind aus unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Sie sind nicht nur gesund, sondern liefern auch viele Nährstoffe. Sie sind super lecker, zu Müsli, gegrillt zu Salaten oder asiatischen Gerichten und ein wunderbarer kleiner Snack für zwischendurch.

Herkunft

Wie oben erwähnt, sind Cashewnüsse keine Nüsse. Sie ist die Frucht des Acajoubaums. Der in Brasilien beheimatete Baum kann bis zu 10 Meter hoch werden und wurde von den Portugiesen, einer Handelsmacht im 16. und frühen 17. Jahrhundert, nach Indien und Afrika gebracht. Nach botanischen Maßstäben gehört Acajou zur gleichen Familie wie Mangobäume. Der kleine Fortsatz, den wir als Cashewkern kennen, hängt in Form einer Niere an einer Scheinfrucht. Diese wird auch Cashew-Apfel genannt, und dass, obwohl die Frucht eher wie eine Birne aussieht. Auf jeden Fall wird die „Niere“ bis zu 3 cm lang und hat einen Kern. Dieser ist von zwei schwer zu brechenden Schalen umgeben. Zwischen diesen beiden Schalen befindet sich eine giftige und stark ätzende Substanz, die Hautblasen verursacht und auch besser nicht in die Augen kommen sollte.

Das giftige Schalenöl der Cashewnuss, bekannt als Kador, kann bei Hautkontakt zu Blasenbildung führen. Wird bei der Herstellung von Imprägniermitteln, Tinten, Pestiziden und Farben verwendet.

Der „Cashew-Apfel“ kann folglich zu 100 % verarbeitet werden.


Die Cashew Kerne sind ohne Öl.


Geschmack: aromatisch-nussig | Konsistenz: fest


Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:
Brennwert:
553 kcal/ 2409 kj
Fett: 44 g
davon gesättigte Fettsäuren: 8 g
Kohlenhydrate: 30 g
davon Zucker: 6 g
Eiweiß: 17 g
Salz: <10 mg


Herkunft: Vietnam

Inhalt: 600g

Zutaten: geröstete Cashew Kerne, Salz

Lagerhinweis: Nach dem Öffnen kühl, luftdicht, dunkel und trocken lagern.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Black Gonzalez GmbH – Otto-Wels-Str. 2 b – 52477 Alsdorf

Inverkehrbringer: Granar GmbH, Lindenallee 25a, 42899 Remscheid


Mengenrabatt

MengeEinzelpreis
Ab 3 Stück18,99 €Einzelpreis: 18,99 €